* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Trümmerfrauen

Nein ich meine jetzt nicht die Frauen die sich nach dem Krieg als Heldinnen erwiesen als sie mit bloßen Händen in den Ruinen der zerbombten Städte ihren Mut bewiesen. Ich meine jetzt das was man auch als Transvestiten bezeichnet. Auch sind hier nicht die lustigen Travestie Künstler und Dragqueens wie Olivia Jones (die übrigens sehr nett ist) gemeint sind eher die Transvestiten und Transexuellen "Damen" die auf der Schmuckstraße (der Transenstrich) ihre Dienste anbieten. Meine erste Begegnung mit den Trümmerfrauen war im Laden. Ich sah nur eine "Frau" von hinten und dachte mir noch naja sieht sonderbar aus aber keine hässliche Frau. Bis es sich räusperte und sich das mal überhaupt nicht nach einer Frau anhörte. Als es sich dann umdrehte war alles vorbei: ein Männerkopf auf einem "Frauen" Körper mit riesigen gemachten Brüsten in Frauen Klamotten. Wer mit sowas mitgeht der steht entweder darauf oder ist schon so besoffenen das er nicht merkt was er sich da abschleppt. Habe es selber erlebt das ein schmieriger Typ vor dem Laden bei jeder Frau mit seiner Art abgeblitzt ist und dann mit ner Trümmerfrau davon lief weil sie sich von ihm hat angraben lassen. Auch sehr strange war es beim Dönerladen in der Talstraße zu sitzen, die an den Transenstrich angrenzt, und eine Trümmerfrau zu sehen die in den nächsten Hauseingang sich stellte ihren Rock hochhob und ganz nach Männerart urinierte...
26.4.12 20:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung